Schulsozialarbeit an der Brühlschule Genkingen

spielende Kinder

Im Juni 2012 wurde an der Brühlschule eine 50 %-Stelle für Schulsozialarbeit eingerichtet. Diese wird aktuell von Frau Nele Kurz besetzt.Frau Kurz betreut in ihrer sozialarbeiterischen Tätigkeit mit dieser halben Stelle auch die anderen 3 Grundschulen in Undingen, Erpfingen und Willmandingen. 
In der Brühlschule Genkingen verfügt die Schulsozialarbeit über ein eigenes Büro, in dem Beratungs- und Konfliktlösungsgespräche stattfinden, sowie Verwaltungsarbeiten erledigt werden können.
Die Gemeinde Sonnenbühl hat in Absprache mit der Brühlschule den Auftrag der Schulsozialarbeit an die Mariaberger Ausbildung & Service (A & S) gem GmbH gegeben. Damit obliegt die Fachaufsicht bei der A &S gem GmbH: Diese wird u.a. durch regelmäßige Treffen des Schulsozialarbeiters mit seinem Team Jugendarbeit, sowie der Fachbereichsleitung  gewährleistet.